18
Apr
2016
0:00 AM

Studiotag 1

Das feine Konzert vom vergangen Samstag, bot eine hervorragende Grundstimmung für die bevorstehenden Schlagzeugaufnahmen in der frisch begonnen Woche. 9:10 Treffen mit Manuel am Proberaum und Laden des benötigten Equipments. Ich nehme mein Hauptset mit: Kirchhoff Bubinga in Cognac Sparkle. 22“x18“ Bassdrum, 12“x8“ TomTom, 14“x14“ und 16“x16“ Floortom. Dazu drei verschiedene Snares und eine Auswahl an diversen Becken. Pünktliches Eintreffen von Tim & Tim und Abladen des Equipments. Dann heißt es erstmal Buttern und eine Tasse Kaffee. Nach und nach bauen ich mein Set auf. Stimmen ist nun angesagt. Wir nehmen uns viel Zeit ein gutes Tuning aus der Schießbude herauszuholen. Ebenso verwenden Tim & Tim die notwendige Zeit und die Mikros auszuwählen und auszurichten. Nach einer kurzen Mittagspause mit Pizza und Salat werden die Pegel und der Sound eingerichtet, sodass es morgen um 9 Uhr mit den Aufnahmen losgehen kann.



You may also like