Nicht jeder Song muss immer gleich eine tiefgründige Message mit sich bringen. Manchmal muss ein Song einfach tanzbar sein, ohne gleich die Welt verbessern zu wollen.

Musik sollte das Leben in all seinen Facetten widerspiegeln und das leben die fünf Düsseldorfer; zwischen Diät, Sozialkritik, nach Ouzo schreiend doch von Liebe singend.

KORSAKOW ist kein Syndrom, sondern Porno mit Ton. Es lohnt sich, die Jungs live und in Farbe zu sehen.

Für 2016 ist der 3. Longplayer vorgesehen und nächstes Jahr wird das 10jährige Bandjubiläum gefeiert. JAMAS….und was machst Du so?